Bürgerschießen - Ergebnisse 

Jahr

2019

Mannschaftswertung       Meistbeteiligung       Teilnehmer Serie       Teilnehmer Blattl

Dies  sind die endgültigen Ergebnisse vom letztjährigen Bürgerschießen  

Stand vom 22. März 2019.

Preise Bürgerschießen 2019

 

Der Schützenverein Kesseltal Bissingen bedankt sich recht herzlich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern am diesjährigen Bürgerschießen.

 

Folgende Mannschaften bzw. Einzelschützinnen/Einzelschützen erhalten einen Preis:

 

Meistbeteiligung:

  1. Molkerei Gropper (58 Teilnehmer; 1 Spanferkel)

  2. FFW Göllingen (48 Teilnehmer; 1 Spanferkel)

  3. TSV Bissingen (21 Teilnehmer; 30 Liter Bier )

  4. FFW Burgmagerbein (20 Teilnehmer; 20 Liter Bier)

 

Mannschaftswertung:

  1. Molkerei Gropper 6 (370 Ringe)

  2. Molkerei Gropper 5 (361 Ringe)

  3. FFW Burgmagerbein 3 (358 Ringe)

  4. FFW Burgmagerbein 2 (357 Ringe)

  5. Musikverein Bissingen 1 (354 Ringe)

  6. TSV Bissingen 4 (350 Ringe)

       FFW Diemantstein-Warnhofen 1 (350 Ringe)

​   7. FFW Göllingen 5 (348 Ringe)

   8. Hutclub 1 (348 Ringe)

 

Einzelwertung Serie:

  1. Lettenbauer Stefan (97 Ringe)

  2. Link Carolin (95 Ringe)

  3. Markut Michael (95 Ringe)

       Sinning Rudolf (95 Ringe)

       Schweinstetter Michael (95 Ringe)

   4. Lindenmeier Rene (94 Ringe)

       Rehm Richard (94 Ringe)

       Oblinger Michael (94 Ringe)

       Schmidt Steffen (94 Ringe)

       Dressel Marco (94 Ringe)

       Boser Michael (94 Ringe)

       Lippert Florian (94 Ringe)

       Zörle Christian (94 Ringe)

 

 

Einzelwertung Blattl:

  1. Durner Leo (168,6 Teiler)

  2. Hudalla Susi (205,4 Teiler)

  3. Rauh Petra (218,6 Teiler)

  4. Hitzler Jürgen (236,6 Teiler)

  5. Reiter Andreas (246,21 Teiler)

  6. Ebermayer Johannes (246,20 Teiler)

  7. Pickel Lukas (288,3 Teiler)

  8. Wurm Wolfgang (320,6 Teiler)

  9. Schäferling Joachim (328,1 Teiler)

  10. Gnugesser Heinz (335,9 Teiler)

 

Damen mit dem besten Serien- und Blattlergebnis kombiniert:

  1. Link Carolin

  2. Bartschat Karina

  3. Rauh Petra

 

Die Preise können bis zum 26. April 2019 immer freitags ab 19.30 Uhr im Schützenheim abgeholt werden. Danach besteht die Möglichkeit, die Preise beim 1. Vorstand Andreas Heider nach telefonischer Absprache unter der Nummer 0160-4387453 entgegen zu nehmen.

Die Vorstandschaft